Die Siegel für Qualität und Vertrauen

Geprüfte Sachverständige unterliegen einem strengen Qualitätsmnagement. Die Führung des Titels „geprüfter Sachverständiger für Immobilienbewertung GIS (Sprengnetter Akademie)“ und „geprüfter Sachverständiger für Schäden an Gebäuden und Gebäudeinstandsetzung PersZert (TÜV)“ ist an strenge Auflagen gebunden, dazu gehören:

• teilweise jährliche stichprobenartige Kontrollen von Arbeitsproben,
• regelmäßige Weiterbildung,
• hinreichende Haftpflichtversicherung und
• erneute Prüfung alle 5-6 Jahre.

Das Qualitätssicherungslogo der Sprengnetter Akademie und der Titel des ausgezeichneten Sachverständigen für Immobilienbewertung bzw. Schäden an Gebäuden (TÜV) garantieren für eine hervorragende Arbeitsqualität.